Metallkunde für das Maschinenwesen: Band I: Aufbau und by Karlheinz G. Schmitt-Thomas

Posted by

By Karlheinz G. Schmitt-Thomas

In diesem Lehrbuch wird am metallischen Werkstoff gezeigt, wie Struktur und Gef?ge mit den Festk?rperreaktionen unter verschiedenartigen ?u?eren Beanspruchungen und damit den Eigenschaften des Werkstoffs in Beziehung stehen. Die Werkstoffeigenschaften werden auf der foundation einer mehr mechanistischen Betrachtungsweise des Maschinenbauers abgeleitet. Der Werkstoff wird als Bestandteil des Maschinenelements aufgefa?t, der seinerseits aus Strukturelementen besteht, die unter ?u?eren Einwirkungen bestimmte Funktionen zu erf?llen haben. Bisher vorhandene metallkundliche Darstellungen lassen f?r den Maschineningenieur nicht immer den unmittelbaren Bezug zu seinem Verst?ndnis des Werkstoffs als Medium zur Verwirklichung seiner Ideen erkennen. Demgegen?ber stehen die mehr technologischen Abhandlungen ?ber den Werkstoff und seine Eigenschaften, die dem Maschinenbauer die Werkstoffkunde mehr als Faktenwissen erscheinen lassen, da funktionelle Zusammenh?nge oft zur?cktreten. Die aufgezeigte L?cke zwischen den verschiedenen werkstoffkundlichen Darstellungen wird mit dem vorgelegtem Buch aus der Sicht des Maschinenbauers geschlossen.

Show description

Read Online or Download Metallkunde für das Maschinenwesen: Band I: Aufbau und Eigenschaften metallischer Werkstoffe PDF

Similar machinery books

Acoustic Emission in Friction, Volume 53 (Tribology and Interface Engineering) (Tribology and Interface Engineering)

Acoustic Emission in Friction is dedicated to acoustic, ordinarily ultrasonic, emission that happens in friction of computing device elements. Its an important novelty is in systematizing the advances in its use for tracking technical structures, in particular within the vital nuclear strength undefined. Written by way of 4 recognized specialists from the most nuclear study collage in Russia, this e-book covers the next components: * the entire assets of acoustic emission in friction.

Ultrasonic Motors: Technologies and Applications

A entire instructional on ultrasonic automobiles for training engineers, researchers and graduate scholars. "Ultrasonic vehicles: applied sciences and functions" describes the working mechanism, electromechanical coupling versions, optimization layout of structural parameters, trying out equipment, and drive/control strategies of varied ultrasonic vehicles and their functions.

Robust Control of Diesel Ship Propulsion

The keep watch over of marine engines and propulsion vegetation is a box of accelerating curiosity to the maritime undefined. The author's participation in a couple of heavily similar learn initiatives including functional shipboard event permits powerful keep an eye on of Diesel send Propulsion to provide a wide view of the wishes and difficulties of the transport during this quarter.

Micro- and Nanoscale Phenomena in Tribology

Drawn from shows at a contemporary nationwide technological know-how origin summer time Institute on Nanomechanics, Nanomaterials, and Micro/Nanomanufacturing, Micro- and Nanoscale Phenomena in Tribology explores the convergence of the a number of technological know-how and engineering disciplines keen on tribology and the relationship from the macro to nano international.

Additional resources for Metallkunde für das Maschinenwesen: Band I: Aufbau und Eigenschaften metallischer Werkstoffe

Sample text

Je nach Werkstoff und nach der Zielsetzung der Untersuchung wird dann die Probenoberfläche mit spezifischen Ätzmitteln behandelt. Für ferritische Stähle wird dazu z. B. vielfach 3 %ige alkoholische HN0 3 benützt. Die zunächst homogen erscheinende Metallprobe wird dabei an ihrer Oberfläche unterschiedlich angegriffen, womit sich zeigt, daß eine solche Probe aus differenziert zu betrachtenden Bestandteilen besteht. So wird meist ein mehr oder weniger unregelmäßiges Netzwerk sichtbar, vergleichbar mit den Rissen, die auf einem völlig eingetrockneten Boden entstehen oder mit den durch Austrocknen von Firnis auf Gemälden sich bildenden "Krakelüren".

2). 2 Dynamische Festigkeit (Wechsel belastung) 39 sichtbaren Korrosionsspuren festzustellen (Schwingungsrißkorrosion im passiven Bereich). Insbesondere im Übergangsbereich von der Zeitfestigkeit zur Dauerfestigkeit bzw. bei Änderungen der Steigung der Wöhler-Kurve liegen auf einem Lasthorizont oft starke Streuungen der Lastspielzahlen vor. Zur sicheren Aussage ist daher ein großer Probenaufwand erforderlich, wobei sich dann Linien bestimmter Bruchwahrscheinlichkeiten angeben lassen. Abhängig sind die ertragbaren Lastspielzahlen auch von der Mittellast der Schwingungsamplitude.

Bei der Prüfung von Wärmebehandlungen, werden heute Härteprüfgeräte mit einem hohen Automationsgrad eingesetzt. Die Härte ist definiert als die mechanische Wechselwirkung eines Körpers mit einem anderen bestimmter mechanischer Eigenschaften. Zur Erfassung dieser Wechselwirkung sind ihrem Prinzip nach verschiedene Prüfmethoden bekannt. Bei den Verfahren sind zu unterscheiden: Eindringhärteprüjung. Dieses Verfahren wird am häufigsten eingesetzt. Die Härte wird als Widerstand gemessen, den ein Körper dem Eindringen eines härteren Prüfkörpers entgegensetzt.

Download PDF sample

Rated 4.63 of 5 – based on 34 votes