Die Eigenschaften des Kaskadenumformers und seine Anwendung by Dr.-Ing. H. S. Hallo (auth.)

Posted by

By Dr.-Ing. H. S. Hallo (auth.)

Show description

Read or Download Die Eigenschaften des Kaskadenumformers und seine Anwendung PDF

Similar german_13 books

Einführung in die Methode Branch and Bound

Es gibt eine grosse Menge von betriebswirtschaftlichen Entscheidungsfragen, die sich mit den nunmehr bereits als herkömmlich geltenden Optimierungs­ methoden des Operations study nicht behandeln los angeles ssen, sei es beispiels­ weise, dass die Zielfunktion und au ch einzelne Restriktionen nicht Konvex sind, sei es, dass nur ganzzahlige Lösungen toleriert werden, sei es, dass die von einzelnen Variablen angenommenen Zahlenwerte Einfluss auf die Gültigkeit ganzer Restriktionengruppen nehmen.

Sinusrelief und Tangensrelief in der Elektrotechnik

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Additional info for Die Eigenschaften des Kaskadenumformers und seine Anwendung

Sample text

X' auf die letzte Spule der Phase (bzw. die erste für Phasenvoreilung). Um herauszufinden, für welche Phasenverschiebung die Verluste in dieser Spule am kleinsten ausfallen, haben wir in der allgemeinen Formel: + 44 Die Eigenschaften des Kaskadenumformers und seine Anwendung. + cos (a tp) = 1 zu setzen und nach 1p zu differenzieren. Für den 12-phasigen Kaskadenumformer mit Pa= p 9 findet man dann einen Wert für V' größer als '15°. Das heißt - u. ) = cos (lf' -15) setzen und dann differenzieren.

H. der Kaskadenumformer gibt kleinere Pa+Pg Verluste. Solange aber die Phasenzahl relativ groß ist und 1f! klein, liegt der Wert von Pa P+g P9 so hoch, daß man einen solchen Kas- kadenumformer aus andern Gründen nicht bauen wird. Für niedrigere Phasenzahlen (und mit rotierenden Umformern ist man aus praktischen Gründen auf 4 bis 6 Phasen beschränkt) und größere Werte von 111 (wenn z. B. die Maschine phasenvoreilenden Strom abgeben soll, um größere phasenverspätete Ströme, die von Induktionsmotoren aufgenommen werden, zu kompensieren) nähert sich das ideelle Verhältnis ~ den praktischen Werten.

Pg Pa m 2 =4 I m 2 =6 'I' cos 'P m 2 =3 0 5 10 15 20 25 30 45 60 1,0 0,996 0,985 0,966 0,940 0,906 0,866 0,707 0,500 1,27 1,27 1,266 1,26 6 1,26 1,25 1,235 1,175 1,03 1,29 1,285 1,28 5 1,28 1,27 6 1,27 1,26 1,20 1,07 1,30 1,30 1,29 6 1,29 6 1,29 1,28 1,27 1,22 1,09 5 tn2=9 'm2 = 12 : 1112=00 1,30 1,30 1,30 1,29 6 1,29 1,285 1,27 6 1,22 6 1,10 5 1,305 1,305 1,30 1,30 1,295 1,29 1,28 1,23 1,11 1,30 5 1,30 6 1,30 5 1,30 1,29 5 1,29 1,28 1,23 1,11 5 Tabelle II. Werte von V~ llg für Kaskadenum former mit - f - - = 0,4.

Download PDF sample

Rated 4.21 of 5 – based on 7 votes