Ergotherapie bei Demenzerkrankungen: Ein Förderprogramm by Gudrun Schaade

By Gudrun Schaade

Dieses Therapieprogramm gibt Ergotherapeuten und anderen Betreuern in der Psychiatrie und Geriatrie ein umfassendes Förderkonzept für demenzkranke Patienten an die Hand. Es verbindet bekannte rehabilitative Behandlungsansätze mit anderen Methoden, die speziell auf die Möglichkeiten dieser therapeutisch oft vernachlässigten Patientengruppe abgestimmt sind. Noch bruchstückhaft vorhandene Wahrnehmungs- und Kommunikationspotentiale des Kranken werden dabei erschlossen und intensiv gefördert. Mit einem umfangreichen Fundus an Übungen und Therapieanregungen ermöglicht der Leitfaden den direkten Einstieg in die therapeutische Arbeit - aus der langjährigen Praxis der Autorin, für den Einsatz in der Praxis zusammengestellt.

Show description

Theorie und Praxis der Garnfärberei mit den Azo-Entwicklern by Franz Erban

By Franz Erban

Wahrend die Chemie der Azofarbstoffe, die seit ihrer Ent deckung in der Farbenindustrie eine von Jahr zu Jahr wachsende Be deutung erlangte, ebenfalls in der Literatur eine entsprechend viel seitige und grundliche Behandlung sowohl vom wissenschaftlichen wie vom technischen Standpunkte gefunden hat, nahm auch die zuerst von Grassler in Cannstadt und R. Holliday in Huddersfield versuchte Darstellung der unloslichen Azofarbstoffe auf der Faser im Gebiete der Stuckfarberei und Druckerei in den letzten 15 Jahren einen kaum geahnten Aufschwung und fand in den neueren Werken uber Farberei und Druckerei ihre eingehende Wurdigung. Dagegen fehlt es an einer entsprechenden Bearbeitung der Methoden, die sich fur die Anwendung dieser Korper in der Stranggarnfarberei eignen, und der in der Praxis damit gemachten Erfahrungen. Obwohl die Azofarben schon seit mehr als 10 Jahren in grossen Quantitaten auf Stranggarn angewendet werden, beschrankte sich die Literatur daruber doch speedy nur auf Zirkulare, Musterkarten und Broschuren, welche die verschiedenen Farbenfabriken im Interesse ihrer Fabrikate herausgaben. Hierbei battle naturlich in erster Linie der geschaftliche Standpunkt mass gebend, und es wurde daher meist weniger auf die Sicherheit des Arbeitens als auf eine moglichst billige Kalkulation geseh

Show description

Werbung in der Medien- und Informationsgesellschaft: Eine by Gabriele Siegert, Dieter Brecheis (auth.)

By Gabriele Siegert, Dieter Brecheis (auth.)

Als publizistik- und kommunikationswissenschaftliche Einführung zeigt dieses Buch Werbung aus einer neuen Sicht. Es thematisiert die "Werbung in der Medien- und Informationsgesellschaft". Fokussiert auf die Akteursperspektive trägt es der aktuellen Werbesituation mit einer eigenen Systematisierung, der I/P-Matrix, Rechnung. Daneben vermittelt es Studierenden Grundwissen über Theorie und Praxis der Werbung. Die wissenschaftlich-fundierte und mit zahlreichen Praxisbeispielen illustrierte Aufbereitung macht das Buch zur geeigneten Basislektüre für Vorlesungen und Seminare.

Show description

Elektrische Öfen mit Heizkörpern aus Wolfram by Werner Fehse

By Werner Fehse

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Globalisierung in der Medizin: Der Einbruch der Kulturen in by Matthias David (auth.), RA Dr. Thomas Ratajczak, RA

By Matthias David (auth.), RA Dr. Thomas Ratajczak, RA Christoph-M. Stegers (eds.)

Deutschland ist ein Zuwanderungsland. speedy ein Zehntel der Bevölkerung stammt aus anderen Kulturkreisen. Diese Kulturkreise haben meist ein anderes ethnisches oder theologisches Verständnis von Medizin, der Ursachen von Krankheiten und der Aufgaben der Behandler. Damit einhergehen Erwartungshaltungen an die ärztliche Zuwendung und die paintings der Versorgung, die nicht dem herkömmlichen Verständnis westlicher Medizin entsprechen. Welche Konsequenzen sich daraus für den medizinischen Behandlungsalltag ergeben, wurde bisher kaum untersucht. Die Beiträge dieses Buches beleuchten die Thematik aus der Sicht des Klinikers wie des Juristen mit einem Schwerpunkt auf muslimischen Patienten. Die soziokulturelle size des Medizinrechts wird eingehend thematisiert, nachdem dieses Thema in der Medizin seit einiger Zeit Aufmerksamkeit erfährt.

Show description

Kritische Vergleichung der Elektrischen Kraftübertragung mit by A. Beringer

By A. Beringer

Leopold is thrilled to put up this vintage ebook as a part of our large vintage Library assortment. the various books in our assortment were out of print for many years, and hence haven't been available to most people. the purpose of our publishing software is to facilitate swift entry to this big reservoir of literature, and our view is this is an important literary paintings, which merits to be introduced again into print after many many years. The contents of nearly all of titles within the vintage Library were scanned from the unique works. to make sure a top quality product, each one identify has been meticulously hand curated by way of our employees. which means we now have checked each web page in each name, making it hugely not going that any fabric imperfections – akin to bad photo caliber, blurred or lacking textual content - stay. whilst our employees saw such imperfections within the unique paintings, those have both been repaired, or the name has been excluded from the Leopold vintage Library catalogue. As a part of our on-going dedication to providing price to the reader, in the ebook we've got additionally supplied you with a hyperlink to an internet site, the place you'll obtain a electronic model of this paintings at no cost. Our philosophy has been guided by means of a wish to give you the reader with a booklet that's as shut as attainable to possession of the unique paintings. we are hoping that you'll get pleasure from this glorious vintage paintings, and that for you it turns into an enriching adventure. if you'd like to profit extra in regards to the Leopold vintage Library assortment please stopover at our web site at www.leopoldclassiclibrary.com

Show description

Generation und Gedächtnis: Erinnerungen und kollektive by Kristin Platt, Mihran Dabag

By Kristin Platt, Mihran Dabag

Es freut mich in besonderer Weise, mit dem vorliegenden Band Genera tion und Gediichtnis an die Fragestellungen des ersten Bandes der Schrif tenreihe der Stiftung fur Armenische Studien aus dem Jahr 1993, Identi tat in der Fremde, ankniipfen zu konnen. Hervorgegangen sind die Beitrage dieser Publikation zu einem groBen Teil aus einer Kooperationstagung mit der Evangelischen Aka demie Tutzing yom 29. bis 31. Oktober 1993, Geschichte und Gediichtnis Zur Konstruktion kollektiver Identitaten. Bedanken mochte ich mic- daher bei Frau Dr. Susanne Heil, Studienleiterin der Evangelischen Akademie Tutzing, die uns und das Thema des Tagungsprojekts ange nommen hat und der Tagung im Tutzinger SchloB zu einer Realisie rung verhalf. Ais wir die T agung vorbereiteten, battle das Erschrecken iiber die Bru talitat der Auseinandersetzungen im ehemaligen Jugoslawien ebenso eindriicklich, wie es heute noch immer und erneut noch einmal ist. Tod im Niemandsland der Geschichte, nannte Alain Finkielkraut damals den Krieg in Jugoslawien in einem Artikel in Die Zeit yom 20.

Show description

Grundbegriffe der Ganztagsbildung: Beiträge zu einem neuen by Hans-Uwe Otto, Thomas Coelen

By Hans-Uwe Otto, Thomas Coelen

In Abgrenzung zur Ganztagsschule wie auch zur Ganztagsbetreuung werden unter "Ganztagsbildung" Institutionalisierungsformen verstanden, die formelle und nicht-formelle Bildung zu einem integrierten Ganzen gestalten. In diesem Band sind Grundbegriffe dieses theoretischen, konzeptionellen und bildungspolitischen Zugangs zusammen gestellt.

Show description

Der Einfluß psychischer Vorgänge auf den Körper insbesondere by Ernst Weber

By Ernst Weber

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description